Sanftes Yoga Körperliche und geistige Bewegung: Gut ist, was mir gut tut.
Bambus
Lotus

Yoga ist eine wunderbare, tausende Jahre alte Lehre, die ursprünglich aus Indien kommt und die sich problemlos in allen Lebensaltern ausführen lässt.

Mit Körper-, Atem- und Entspannungsübungen können Verspannungen aufgelöst und innere Ruhe gefunden werden. Diese Erfahrung von Ruhe ermöglicht es, im Hier und Jetzt ganz da zu sein, entspannt und wach. Dies unterstützt die innere Balance, fördert Gelassenheit und Klarheit.


Beim Sanften Yoga geht es nicht darum, schwierige oder gar akrobatische Haltungen einzunehmen. Es kommt vor allem darauf an, alle Gelenke und Muskeln achtsam zu bewegen und so immer mehr Beweglichkeit, Kraft und Atemvolumen zu entwickeln.


Sanftes Yoga ist eine Bewegungsform für alle Altersgruppen; und auch für ältere Menschen besonders geeignet, da keine besondere Fitness vorausgesetzt wird. Hier gibt es keinen Wettbewerb sondern nur ein Ziel: Gut ist, was mir gut tut.


Durch die sanften Körperübungen wird die Muskulatur gedehnt und gekräftigt. Man fühlt sich dadurch beweglicher und lebendiger, die Durchblutung wird angeregt, die Energie wächst.